Frühstücken auf bayrische Art

Am 29.10.2016 kamen die Väter mit ihren Kindern zu einem ganz besonderen Frühstück in die Kindertagesstätte Regenbogen. Dieses Jahr sollte es Münchener Weisswurst sein, die gemeinsam mit Brezeln und Obazda zu einem außergewöhnlichen Frühstück wurde. Für die Kinder gab es Geflügelwurst und Brezeln. Im passenden bayrischen Ambiente wurde das Essen in vollen Zügen genossen und die Töpfe bis auf die letzte Wurst geleert. Im Anschluss an das Frühstück zeigten die Kinder ihren Papas ihr Lieblingsspiel in der Gruppe. So fand man die Väter bei Gemeinschaftsspielen am Tisch, auf der Baumatte, in der Puppenecke, dem Lesesofa und sogar im Bällebad wieder. Die Stimmung war sichtlich ausgelassen und alle hatten einen riesen Spaß.
Dieser Morgen konnte durch unseren Förderverein verwirklicht werden, der uns finanziell unterstützt hat. Vielen Dank an den Förderverein, aber auch an die Väter und Kinder, die diesen Morgen zu einer ganz besonderen Zeit machten.