Tag der offenen Tür in Emmerzhausen

 
Am  03.09.2017 feierten Groß und Klein bei uns in der Kindertagesstätte Emmerzhausen das 45-jährige Bestehen des Kindergartens.
Dieser besondere Tag begann morgens mit einem Familiengottesdienst, welcher von Pfarrer Sorgatz geleitet wurde. Die Kinder gestalteten den Gottesdienst durch eingeübte Lieder und ein Schattenspiel aktiv mit.
Im Anschluss wurden die Besucher von Ortsbürgermeister Heinz Dücker und Kita-Leitung Michael Metzger begrüßt und der Tag der offenen Tür damit offiziell eröffnet.
In den Gruppenräumen der Schlumpfenbude und der Gummibärenbande wurden verschiedene Projektarbeiten, Angebote und Techniken ausgestellt, die allen Besuchern einen Einblick in den Kita-Alltag ermöglichten. Wer neugierig war, konnte sich außerdem den umgebauten Gruppenraum der Gummibärenbande anschauen und viele neue Änderungen entdecken.
Die Kinder waren herzlich eingeladen an unserer Werkbank zu bohren und zu basteln oder mit Rasierschaum zu experimentieren. Auch eine Torwand und eine Rollenrutsche auf dem Außengelände der Kita boten Spiel, Spaß und Action.
Durch die vielen fleißigen Helfer konnten wir alle Besucher mit Leckerem vom Grill, einer Salatbar und Kaffee und Kuchen versorgen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem Förderverein, den Eltern und Großeltern unserer Kita-Kinder sowie den vielen freiwilligen Helfern – insbesondere dem Dorfcafé-Team, den Grillmeistern, den Kuchenbäckern und Freunden der Kindertagesstätte - bedanken. Es war ein rundum gelungener Tag und wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Fest.
Ihr Kita-Team Emmerzhausen
 
01 klein 02 klein
03 klein 04 klein