25jähriges Dienstjubiläum von Irmgard Runkel in der Kita "Regenbogen"

In einer kleinen Feierstunde mit den Kindern und deren Eltern sowie dem Kollegium der Kita  wurde im September das 25jährige Dienstjubiläum von Irmgard Runkel in der Kita gefeiert. Seit dem 1. September 1992 ist Irmgard als Erzieherin im kommunalen Kindergarten Emmerzhausen tätig. Im Jahre 1999 wurde ihr nach dem Ausscheiden von Frau Ritter die Leitung des Kindergartens übertragen. Die Leitungsfunktion hat sie  im Jahre 2014 auf eigenen Wunsch abgegeben. Seither ist sie Gruppenleiterin der "Gummibärenbande".
Nach einer Darbietung der Kinder gratulierten der neue Kita-Leiter, Michael Metzger, im Namen des  Kollegiums und Katja Meyer als Vorsitzende des Elternbeirates sowie als Vertreterin des Fördervereins der Jubilarin und überreichten Geschenke. Anschließend bedankte sich Ortsbürgermeister Heinz Dücker bei seiner Mitarbeiterin. In seiner kurzen Dankesrede hob er die markanten Eigenschaften der Jubilarin hervor, die in ihrer Arbeit ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft gezeigt, die Aufgaben mit großem Einsatz und Ausdauer erfüllt und sich mit der Einrichtung identifiziert habe. Ortsbürgermeister Heinz Dücker überreichte der Jubilarin anschließend im Namen der Ortsgemeinde eine Dankurkunde und einen Blumenstrauß und sprach ihr für die der Ortsgemeinde geleisteten treuen Dienste Dank und Anerkennung aus. Für die Zukunft wünschte er der Jubilarin Gesundheit, Glück sowie Spaß und Elan bei der Arbeit.

bild01 klein bild02 klein bild03 klein