Kommt, wir woll´n Laterne laufen…
Bei herrlichem Herbstwetter fand am 6.November 2018 unser Laternenumzug statt. Viele Kinder, mit ihren Eltern und Großeltern hatten sich auf dem Schulhof versammelt, um mit ihren selbst gebastelten Fuchs-, Schaf-, Monster- und Sternlaternen durch die Straßen zu ziehen. Mit einem Laternenlied starteten wir in Richtung „Schöne Aussicht“. Vom „Struthweg“ führte unsere Runde „Am Hang“ vorbei über den „Sonnenhang“ zurück zum Kindergarten. An unterschiedlichen Straßenkreuzungen stoppten wir und sangen gemeinsam die tollen Laternenlieder. Gisbert Runkel begleitete uns dabei dankenswerterweise mit seiner Gitarre. Nachdem die Kinder der Schlumpfenbude das Singspiel von Sankt Martin vorgeführt hatten, durfte sich jeder an leckerer Grillwurst mit Brötchen und selbstgebackenen Hefe-Gänsen stärken. Bedanken möchte sich das Kita-Team für die Unterstützung von Familie Mudersbach und Schneider, die ihren großen Grill angefeuert hatten. Kinderpunsch und Glühwein luden zum gemütlichen Ausklang des Abends am Lagerfeuer ein, das uns Marco Daub schon vorbereitet hatte.

DSC09293 klein DSC09299klein