Die Vorschulkinder unter Tage

Am Mittwoch den 10.02.2016 fuhren wir, die Vorschulkinder des Emmerzhäuser Kindergartens, in das Bergbaumuseum nach Sassenroth (Herdorf). Nach einer freundlichen Begrüßung des Bergwerkführers, Herr Heinz, ging es auf Entdeckungstour durch das Museum, in dem wir viele neue Dinge sichteten. Wir haben gelernt welche Kleidung die Bergmannsleute trugen, wie und mit was die Männer dort arbeiteten und welche Steine sie dort ans Tageslicht transportierten.
 Auch den „Gruben Hund“, den wir gesucht haben durften wir gemeinsam mit dem Herrn Heinz in Bewegung setzten. Nach dem bestaunen von schönen Steinen, die wir gerne alle mit nach Hause genommen hätten, ging es endlich los in das Bergwerk.
 Dort sahen wir uns alte Werkzeuge, ein altes Telefon (was leider nicht mehr funktioniert hat) und den Förderkorb an. Nachdem wir den Bergwerkgeist gesehen hatten, nahmen wir verschiedene Mineralien und Gesteine unter die Lupe.  Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein gefülltes Säckchen mit schönen Steinen als Geschenk. Herr Heinz kam auch nicht um ein Geschenk herum. Gemeinsam hat die Kindergartentruppe eine Bergwerksschnecke aus bunten Steinen für ihn gebastelt. Darüber hat er sich gefreut.
 Wir sagen Vielen lieben Dank für diese tolle Führung!